Achtung : Änderung der Praxisöffnungszeiten

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir weisen auf unsere neuen Praxisöffnungszeiten hin.

Auf vielfachen Wunsch verkürzen wir die Mittagspause und starten zukünftig  schon

                                                                         um 14:30 Uhr unsere Sprechstunde.

Dafür schliessen wir ausser Montags  bereits um 17:00 Uhr.

Wir hoffen sehr, das  wir Ihnen damit entgegenkommen.

 

Herzliche Grüße  und bleiben Sie gesund.

Ihr Praxisteam !

Info: Coronaimpfungen - Grippeimpfungen

 

                                                                                            """ Grosse kostenlose Nikolausimpfaktion""""

 

                                                                              am Montag ,den 06.12.2021  von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

                                                                         mit Pfizer / BionTech ( Corminaty )  oder  Moderna ( Spikewax )

                                                                 Bitte melden Sie sich an  unter                        Tel 02921 17760

                                                                                                                      oder              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Liebe Patientinnen und Patienten, wir führen auch weiterhin , in der Regel Dienstags und Donnerstags von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr nach Vereinbarung Impfungen durch.Wir gehen davon aus, das Sie sich über Nebenwirkungen vorab kundig gemacht haben, wir gehen aber auch gerne auf Ihre Fragen ein.

 

Achtung !!!    :   Wir führen ausnahmslos   Erst-Zweit und Auffrischimpfungen mit dem Impfstoff von Pfizer-Biontech und Moderna durch. 

                            Auffrischimpfungen werden in der Regel          frühestens  6 Monate nach der 2. Impfung

                            oder                                                               frühestens  6 Monate nach Genesung    

                            empfohlen.

 

                            Personengruppen:                                         in der Regel über 60 jährige und Menschen mit Krankheiten,

                                                                                                   die das Immunsystem schwächen

                                                                                                   auf Nachfrage und Aufklärung  können in unserer Praxis alle ab                                                                                               18Jahrengeimpft werden.

                             Wunschleistung:                                            Austellung eines Impfzertifikates

 

             

 

 

Praxis geschlossen

Liebe Patientinnen und Patienten,

unsere Praxis ist

 

vom  11.10.2021 bis  15.10.2021

        04.11.2021 bis  05.11.2021

        17.11.2021 bis  19.11.2021

        27.12.2021 bis  30.12.2021

 

geschlossen,

Die Vertretung übernehmen die Praxen

  • Dr. med. Ute Friedrichs-Pagels und Markus Adler, Westenhellweg 2, 59494 Soest, Tel.: 12797
  • Dr. Krömer, Rathausstraße 3, 59494 Soest, Tel.: 2555
  • Dres.Dr Hense ,Isenacker 12, 59494 Soest , Tel   13682

 

Aktuelles über Corona

Liebe Patientinnen und Patienten,

das Coronageschehen bestimmt unseren Alltag und hat natürlich auch unseren Praxisablauf verändert.

Mein Team und ich haben alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen,das Sie ohne grosse Bedenken unsere Praxis besuchen und Ihre gewohnt gute Behandlung in Anspruch nehmen können.

Wir bitten Sie nur darum,sich vorher telefonisch anzumelden.

NOTFÄLLE werden wir selbstverständlich weiterhin unverzüglich  annehmen und behandeln.

Männergesundheit

Detlef Sonten freut sich auf Ihren Besuch.

Wussten Sie, dass Männer eine um sechs Jahre geringere Lebenserwartung haben als Frauen und auch häufiger krank werden? Liegt es nur daran, dass sie weniger auf sich achten als die Frauen?

Wussten Sie, dass auch Männer ab etwa dem 40. Lebensjahr aufgrund eines Hormonmangels in die Wechseljahre kommen und Schlafstörungen, Gemütsschwankungen, Gereiztheit, Antriebslosigkeit, unerklärliches Schwitzen und Potenzstörungen entwickeln können?

Wie sehen die Behandlungsmöglichkeiten heute aus?

Als Allgemeinmediziner und Diabetologe hat Detlef Sonten mit der Zusatzbezeichnung "Männermediziner CMI" seit über zehn Jahren das Wissen erworben, diese Fragen zu beantworten.

Was erwartet Sie?

Es kommt nicht so sehr darauf an , dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern viel mehr den Jahren Leben zu geben.“

Unter diesem Leitsatz steht zu Beginn eine ausführliche Befragung, in der Detlef Sonten sich einen Überblick über die Krankheitsvorgeschichte und das aktuelle Beschwerdebild verschafft.

Bei eindeutigen Hinweisen auf einen Testosteronmangel wird eine Hormonanalyse durchgeführt und gegebenenfalls eine Hormontherapie durchgeführt.

Die Ergebnisse bedeuten häufig eine deutlich verbesserte Lebensqualität.

Für ein Beratungsgespräch steht Detlef Sonten Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Allergiebehandlung einmal anders

Laut Umfrage von Focus suchen vor allem Heuschnupfengeplagte häufig Hilfe jenseits der Schuldmedizin: Von ihnen haben bereits mehr als ein Drittel eine homöopathische Behandlung probiert, 28 Prozent eine Eigenbluttherapie, 17 Prozent Akupunktur und zehn Prozent wollten ihre Beschwerden mit dem Bioresonanz-Verfahren zu lindern. Mehr als drei Viertel der Befragten beurteilten die Ergebnisse als „ziemlich gut“ oder sogar als „sehr gut“, und mehr als ein Drittel empfand den Effekt besser als den einer konventionellen Therapie.

Seit mehr als 15 Jahren bieten wir Menschen, die unter Allergien leiden, eine Eigenbluttherapie mit homöopathischen Zusätzen an.
Unsere Erfahrung: Ein großer Teil unserer Patienten hat anschließend deutlich weniger Beschwerden wie laufende Nase, Augenjucken oder Niesattacken zu bestimmten Zeiten im Jahr.

Ihr Interesse ist geweckt? Dann sprechen Sie uns an!

Gesund alt werden

Erschreckend zu sehen, wie in der Generation 50+ im Freundes-und Bekanntenkreis Herzinfarkte, Schlaganfälle und Krebserkrankungen zunehmen.

Nutzen Sie die Chance, durch durchdachte und differenzierte Vorsorgeuntersuchungen Risiken zu senken. Dies wiederum erhöht Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung und die Heilungsmöglichkeiten enorm.

Wir bieten Ihnen neben einem kostenlosen Grundcheck einen erweiterten Gesundheitscheck..

Dieser umfasst  neben einer gründlichen körperlichen Untersuchung

  • Ultraschall von Schilddrüse, Hals-und Bauchgefässen,
  • Belastungsekg
  • Lungenfunktionstest
  • moderne Labordiagnostik

Weiterlesen: Gesund alt werden